Englische Bilanz

Jede Limited ist verpflichtet eine Bilanz (Small Account) beim Companieshouse in Cardiff einzureichen, wenn Sie Einnahmen auch nur in Deutschland erzielt hat.

Das sogenannte Einreichen eines DCA-Forms (auch Nullbilanz genannt) ist nicht zulässig.
Ein DCA-Form darf nur abgegeben werden, wenn die Gesellschaft weltweit nicht tätig war und keine Einnahmen erzielte.
Beispiel: Bei einer Limited & Co. KG ist die Limited als Komplementär nicht handelnd (non trading).

Der Ablauf:

Wir übertragen die deutschen Bilanzwerte in die englischen Formblätter. Dazu benötigen wir die deutsche Bilanz mit Anlagenspiegel. Bitte beachten Sie, dass bei verspäteter Abgabe der Bilanz Geldstrafen vom Companieshouse verhängt werden können!
Sie schicken Ihre Jahresabschlußbilanz inklusive dem Anlagenspiegel an uns.
Wir erstellen die englische Bilanz und senden Ihnen diese an Ihre Adresse. Sie unterschreiben die Bilanz - bitte in schwarz - und schicken diese an das Companieshouse Cardiff in Wales.

Unser Angebot

Sie haben eine Limited und haben werden aber bei der Abgabe der englische Bilanz nicht richtig unterstütz von Ihrer Agentur.

Wir bieten Ihnen die Anfertigung der Englischen Bilanz ab 149 €.

Nehmen Sie mit uns
Kontakt auf, und wir erstellen Ihnen Ihr persönliches Angebot

Firma
Vorname
Nachname
E-Mail *
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *
* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.